Wir sind jetzt auch auf Instagram zu finden

#harzerbauernhof oder gruebe.eva

Harzer Bauernhof stellt sich vor

Die Harzkühe sind eine ganz alte Rasse und unsere zusätzliche Freizeitgestaltung

An erster Stelle kommen aber unsere große und vor allem kleinen Urlauber, mit denen wir viel Spaß haben

Unsere Freunde haben den Hof etwas umbenannt

Morgens geht es um 7:30 Uhr zur  Fütterung . Die Kaninchen, die Kune-Kune Schweine und die Pferde auf dem Hof werden verpflegt.

Abends steht dann die Fütterung auf dem Außengelände an. Dort erwarten und Astrid und Odin, 2 Herdenschutzhunde. 

Schweine, Gänse, Enten, Hühner, Tauben, Kanarienvögel  bekommen dort ihr Futter. Weiter geht es mit der Eiersammelei, was manchmal wie Ostern ist, da die Hühner die Eier an mehreren Stellen des Hofes legen.

Das Gelände kann man dann mit dem Auto anfahren oder es wird mit Hund Jimmy im großen Tross gewandert.